Kletterwand Betrieb


Impressum Datenschutzerklärung

Kletterwand Betrieb

Der Betrieb der Wand

Erste Gehversuche :-)

Nachdem die Wand komplett verschraubt ist, konnte das Routenschrauben los gehen. OK, ich habe mal als erstes nen Paar Griffe wahllos an die Wand geschraubt. So wirklich schön ausgearbeitete Routen sind da noch nicht wirklich drinnen. Aber es reicht mal, um zu Testen, wie das ganze mit der Shunt-Sicherung funktioniert :-)

Die fertige Wand mit den ersten Schraubversuchen

Erste Schraubversuche im oberen Bereich - anklicken für größere Version

Erste Schraubversuche im oberen Bereich

Erste Schraubversuche im unteren Bereich - anklicken für größere Version

Erste Schraubversuche im unteren Bereich

Was schon festzustellen ist: Mit dem Shunt hat man fast Vorstiegsfeeling, da man regelmäßig anhalten muss, um das Seil nach zu ziehen, damit man nicht Meter Schlappseil vor sich her schiebt :-)

Demächste werde ich das mal mit der Croll testen - da sollte man mehr ein Top-Rop-Feeling haben, da hier das Seil von alleine nach rutscht.

Update: Klettern mit der Croll ist eine feine Sache. Nen Stahl-Karabiner ans Ende des Seils und es kann los gehen. Da Seil rutscht ohne Zutun zuverlässig nach, so dass man nur mit minimalen Schlappseil klettert! Zum Üben von schweren Dreh-und-überhaupt Techniken nicht schlecht, wenn man alleine unterwegs ist. Am Ende der Route muss man sich dann halt ins Abseilgerät umbauen, was man mit einer Expresse bequem erledigen kann.

Auf der Sicherungs-Seite im Abschnitt eigene Erfahrungen habe ich bereits von mir getestete Sicherungsgeräte ein wenig ausführlicher Beschrieben.

Die Routenplanung wird auch noch eine Weile gehen, bis ich hier schöne technisch anspruchsvolle Routen an der Wand haben werde ;-). Mittlerweile habe ich noch mehr Griffe dran geschraubt. So kann man einfach beim Klettern etwas variieren.

Erweiterte Routenplanung

Ich habe zum Testen usw. die Wand mehr oder weniger wahllos mit Griffen bestückt (OK, ganz so wahllos auch wieder nicht). So habe ich eine recht große Möglichkeit an Variationen beim Klettern mit verschiedenen Griffgrößen und Routen.

So sieht die Wand nun aus:

Aktuelle Wand oberer Bereich - anklicken für größere Version

Erste Schraubversuche im oberen Bereich

Aktuelle Wand unterer Bereich - anklicken für größere Version

Erste Schraubversuche im unteren Bereich

Aktuelle Änderungen (All) Page last modified on 04.06.2010 12:11 Uhr  Login
Powered by PmWiki